Suchfunktion

Brigitte Mohnhaupt wurde angehört

Datum: 22.01.2007

Kurzbeschreibung: 

Der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts hat heute in Stuttgart in nichtöffentlicher Sitzung Brigitte Mohnhaupt angehört.

Der Vertreter der Generalbundesanwaltschaft hat beantragt, die Vollstreckung des Restes der lebenslangen Freiheitsstrafe zur Bewährung auszusetzen. 

Eine Entscheidung des Senats wird in der ersten Februarhälfte erwartet. Diese wird den Medienvertretern mitgeteilt werden.

Weitere Erklärungen erfolgen seitens der Pressestelle bis zur Entscheidung nicht.



Fußleiste